Seiten

Mittwoch, 3. Februar 2016

Wicked Game

Was ist das schlechtes Benehmen, Egoismus? Ehrgeiz?
Manche Leute stiefeln in andere Leuts Leben  und hinterlassen ein Schlachtfeld.
Denken nicht einmal in Ansatz darüber nach was sie evtl angerichtet haben .Sie denken dabei sicher nur an sich und schlüpfen Kinderleicht in  die Opfer  Rolle.
Dabei sind sie nicht  das Opfer sondern der Verursacher der Auslöser aber Natürlich passt die Opfer Rolle besser denn die lässt einen sanft und schwach erscheinen und weckt den Beschützer Instinkt in Mann wie auch Frau.
Was mir diese Woche passiert ist..möglich das ich einen Fehler gemacht habe aber ich habe mich entschuldigt nur Leider konnte die  Person das so  nicht Akzeptieren  .Es wurde jeden Tag  gebohrt jeden Tag  wurde  Druck ausgeübt   lies kein Gespräch keine Szene nichts aus. Nichts war „heilig“.

Heute weiß ich mein größter Fehler war zu vertrauen .

Zu Anfang versuchte ich immer wieder alles zu verstehen aber irgendwann kann man einfach nicht mehr .Man hat sich 100 mal erklärt doch man kann nicht Wochen oder Tage lang immer wieder das gleiche  entschuldigen oder erklären .
Es war sogar so weit das ich Sl verlassen wollte mir einen break nehmen .Doch meine Mausi  sagte Ich lasse dich hier von niemanden Tod spielen.
Recht hat sie keine Person ist es Wert dass man Sl verlässt  Auch wenn sie den besten Freund mitgenommen hat. Sie hatte das mit dem Spielen einfach besser drauf.
Ich muss mal wieder feststellen Sl ist für jede Überraschung gut. Wie schnell manche sich in der Opfer Rolle wohl fühlen und gar nicht mehr heraus wollen denn dort haben sie vermeintlich ihr Ziel erreicht  .Sie haben das Spiel gewonnen.
Ich bin mir zwar sicher das man irgendwann feststellt /rausfindet was tatsächlich dahinter steckt aber  eins weiß ich  auch  wenn es jemand schafft sich so in „dazwischen zu drängen dann war die Verbindung wohl doch nicht so Dolle.
Egal was in meinem Sl bis jetzt passiert ist zwischen mir und Mausi  hat noch niemals jemand anderes  eine Chance gehabt dazwischen zu funken denn wir beide sind schon durch dick und dünn gegangen .Und keiner würde uns Aufhalten oder Auseinander bringen.
In diesem Sinne  + einer  Erfahrung reicher --  man sollte immer genau schauen wem man vertraut.
Wem man in seinen Leben lässt denn sonst kann es passieren das nichts mehr so ist wie es mal war.
Egal welches Feuer ich bis jetzt gelegt habe meine Mausi  hat immer geschafft mir zu Zeigen wie man es richtig löscht.
Danke das du an meiner Seite bist .
Ally



Donnerstag, 21. Januar 2016

Begegnungen in einen Spiel.


Wenn man davon mal Ausgeht das Linden nur die Plattform zur Verfügung gestellt hat und dann plötzlich  eine zweite Welt Endstand von "Menschen Hand erbaut."
Müsste man doch  eigentlich meinen das diese zweite Chance ,...diese Möglichkeit ein Parallel Leben zu führen . Das  jeder auch etwas besonders draus machen will. Sehr viel mehr Spaß und vergnügen als das man oftmals in RL hat.
Aber leider muss ich immer wieder raus finden dass gerade hier in Sl es viel mehr Lug und Betrug gibt  als man es je für möglich gehalten hat.
Wie viele Menschen einen zweiten/dritten Avi nutzen um nicht nur in einem Parallel Leben zu spielen sondern gleich mehrere .Wie viele Menschen  (die hinter jeden Avi sitzen ) es schaffen neben einer „Offiziellen Beziehung eine / zwei weiter Beziehung  führen-- aufzubauen. Zu lügen und betrügen  scheint zur Grundausbildung bei manchen Avis zu gehören..warum ? weil es nur ein Spiel ist? oder die Tatsache das eine Partnerschaften hier in Sl ehr zu vergleichen sind mit der Schattenliebe bzw ..die Rolle der/ des Geliebten .
Was gleichzeitig bedeutet  dass man keinen Anspruch stellen kann an seinen Partner. Den kann man als Geliebte  ja auch nicht man muss ständig warten und allzeit bereit sein? Also welchen Sinn haben dann solche Partnerschaften.
Ist es ein“ Pokal Sieg“ ? wenn man mit dem ein oder anderen Avi zusammen kommt .Und wenn man ihn dann hat muss man ihn nicht mehr auf Hochglanz Polieren.?
Egal welches verhalten ,welchen weg  was auch immer jemand von sich hier zeigt in Sl   im „ Spiel.
Gefühle sind nicht Virtuell.
Ally

Sonntag, 17. Januar 2016

Papierboote

Heute sah ich ein Bild was mich unglaublich berührte .Ein Bild wo ganz viele Papierboote  im Wasser zu sehen waren die  den Sonnenstrahl entgegen schwimmen.
Viele kleine Boote zusammen gefaltet aus Zeitung Papier jedes einzelne dieser Boote  trägt eine eigen Geschichte mit sich,... eine die Endet ,eine die gerade erst Anfängt ,ein Gefühl  einen Song eine Hoffnung  einen Wunsch .
Ich glaube jeder hat schon mal ein Papierboot  zusammen gefaltet und  ins Wasser gesetzt .
Gedanken verloren am Wasser gesessen und dem Boot hinterher geschaut .Wie Mutig dieses Boot im Wasser  dem Sonnenstrahl entgegen schwimmt.
Wir haben nicht immer den Mut etwas neues Anzufangen oder etwas gehen zu lassen .
Aber mit jeden Boot,.... was  wir ins Wasser lassen ändert sich was ..egal ob man sie im Mondschein  aussetzen oder dem Sonnenstrahl entgegen .
Sie finden einen Weg  ..ihren weg sie machen uns Mut  denn egal wie schwer  es ist ...egal wie zerbrechlich sie sind....sie Steuern auf ihr Ziel zu.
Immer ohne Angst vor Morgen .
Danke an Roy  das ich dieses Bild sehen durfte   und mich daran erinnerte   wie Zerbrechlich das Leben sein kann ..aber dennoch mit voller Hoffnung.
Ally

Dienstag, 5. Januar 2016

2016

Was wird uns das neue Jahr  bringen .Viele Gute Vorsätze  die man sicher bis nach der ersten Woche schafft.Danach die Reglung "ein wenig" lockert.
Und leider mal wieder erkennt das "selbst Ausgedachte Veränderung " die man sich sogar auf einem Zettel unter umständen schreibt nur irre schwer zu bewältigen sind.Da gibt es die Bequemlichkeit ,der Innere  Schweinehund .Eben tausend dinge die es einem unmöglich erscheinen zu lassen etwas zu ändern .
Warum also begrüßen wir ein neues Jahr mit  einem Feuerwerk ..? denn diese neue Jahr wird Veränderungen bringen ....viele Dinge werden passieren und ein jeder hofft das nur gute Dinge dabei sein werden .
Nur wissen wir alle so wird es nicht laufen .Dinge auf die wir keinen Einfluss haben .....wollen wir also mit dem Feuerwerk das Jahr begrüßen oder wollen wir Zeigen hier bin ich und egal was passiert ich werde  nicht aufgeben .
In den letzten Stunden von 2015  saß ich am Fluß mit einem Freund und wir waren  stiller als sonst den wir dachten beide über das vergangene  Jahr nach .Es waren Gedanken die uns traurig stimmten denn es war alles gut gelaufen  ein gutes Jahr warum  also sollte man das jetzt ändern vor allem noch mit einer  Feuerwerk  etwas neues --eine Veränderung begrüßen auf denen  man keinen Einfluss haben wird, Veränderungen die uns eigentlich so schwer  fallen .
Wir nahmen uns an die Hand lachten und sagten uns das wird ein gutes Jahr .
Diese Feuerwerk gilt nicht dem neuen Jahr sondern ist mehr die Verabschiedung  des vergangen Jahres .
Ein tolles Jahr  ein Jahr in dem viele Dinge passierten .
Angst vor dem neuen Jahr  habe ich nicht denn mit den Menschen an meiner Seite die in den letzen Jahren  schon an meiner Seite gestanden haben  kann kommen was will .Es kann nicht immer nur gutes passieren ,...aber mit dem wissen nicht allein zu sein .
Danke an meine Freunde die immer an meiner Seite stehen .
Und schaut hin wenn unser Feuerwerk am 31.12.16  noch etwas größer als sonst ausfällt dann wisst  Ihr ,...Wir hatten ein gutes Jahr .
Ally